Seiten

Dienstag, 14. Februar 2012

Manchmal möchte ich …

mit meiner Bartagame tauschen. Mindestens vier Monate Winterschlaf, immer schön warm im Terrarium, und für Fressen und Wasser ist auch immer gesorgt. ^_^

Der Gute hat den Namen Belial – meine Tochter hatte ihn damals ausgesucht *_* – und ist seit dem Sommer 2008 bei uns. Eigentlich wollte ich keine Agame haben, mag Reptilien nicht so, bin dann aber von meinem Mann und meiner Tochter überstimmt wurden und Töchterchen wollte sich selber um ihn kümmern. Aber wie das so ist, letztendlich blieb es an mir hängen, sonst wäre der Ärmste wahrscheinlich verhungert. Im Laufe der Jahre haben wir uns ‘zusammengerauft’ und ich finde Bartagamen faszinierend. Die Bilder sind Ende Januar aufgenommen, ein paar Wochen nach seinem Winterschlaf.

agame_1

agame_2

agame_3

Kommentare:

  1. Ist der niedlich *-*
    Hatte letzte Woche als ich einen Kumpel besucht hatte zum ersten Mal "Kontakt" mit einer Bartagame und war sofort verliebt :3
    Sind echt tolle Tierchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, und ich finde sie relativ pflegeleicht. Später irgendwann möchte ich noch welche haben.

      Löschen